Passwort vergessen

News


Nachrichten aus 02/2016

News

Pflegepräsident übt scharfe Kritik an NRW-Ministerin

Der Bundesrat hat am Freitag eine Verschiebung des neuen Pflegeberufegesetzes gefordert, das die Einführung einer generalistischen Aubildung vorsieht. Dies stößt auf heftigen Widerstand bei Pflegepräsident Andreas Westerfellhaus. Insbesondere die NRW-Gesundheitsministern Barbara Steffens (Bündnis 90 / Die Grünen), die für...
News

Nadj-Kittler fordert Unterstützung für Hebammen

Die Geschäftsführerin des Picker-Instituts Deutschland, Maria Nadj-Kittler, fordert von Krankenhäusern und Kostenträgern, die Arbeitsbedingungen für Hebammen in der Geburtshilfe attraktiver zu gestalten. Pro Klinik blieben derzeit durchschnittlich 1,6 Vollkräfte an Hebammen unbesetzt. Infolge der Überlastung dieser...
News

Bayerischer Hospizpreis 2016 ausgelobt

Auch in diesem Jahr vergibt die Bayerische Stiftung Hospiz den Bayerischen Hospizpreis. Noch bis zum 15. Mai können entsprechende Vorschläge eingereicht werden (hospiz@zbfs.bayern.de). Die Auszeichnung unter Schirmherrschaft von Landesgesundheitsministerin Melanie Huml ehrt beispielhafte Projekte und ehrenamtlich tätige...
News

Heute ist Equal Care Day

Heute wird zum ersten Mal der Equal Care Day begangen. In Analogie zum Equal Pay Day, dem internationalen Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, wollen die Initiatoren des heutigen Tags eigenen Angaben zufolge darauf aufmerksam machen, dass rund 80 Prozent der Care-Arbeit von Frauen erbracht wird....
News

Generalistikdebatte: BLPR fordert konstruktive Auseinandersetzung

Der Bayerische Landespflegerat (BLPR) wendet sich entschieden gegen die jüngsten Versuche der Gegner einer generalistischen Pflegeausbildung, das Gesetzgebungsverfahren zum neuen Pflegeberufsgesetz zu verzögern oder ganz aufzuhalten. Der BLPR sehe darin eine Blockade der generalistischen Neuausrichtung des Pflegeberufs...
News

Friedrich Verlag: Fachzeitschriften helfen in der täglichen Pflege

stellt Ihnen die neuesten Konzepte und Hilfen für eine gute Pflegepraxis vor. Erhalten Sie, basierend auf den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, praktische Anregungen für Ihre tägliche Arbeit mit an Demenz erkrankten Personen. Leicht verständlich und gut umzusetzen! bietet Ihnen für alle Fragen der ambulanten...
News

Laumann zähmt Bürokratiemonster

Die 2013 gestartete Entbürokratisierungsmission des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), fruchtet. Derzeit stellen rund 4.100 ambulante Betriebe und mehr als 4.300 stationäre Langzeitpflege-Einrichtungen auf die neue Dokumentationspraxis der ehemaligen Ombudsfrau für die Entbürokratisierung,...
News

Lob und Tadel für "Generalistik jetzt"

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, hat diese Woche in Berlin noch einmal kräftig für die generalistische Pflegeausbildung geworben. Doch seine Initiative „Generalistik jetzt" stößt nicht nur auf Zustimmung. Sie erhält auch scharfe Kritik, obwohl Laumann die Altenpflege als Gewinner der Reform...
News

Frankfurt-Main-Taunus plant Start ohne Personalabbau

Die Führungsspitze des neuen südhessischen Klinikverbunds Frankfurt-Main-Taunus (FMT) will zu Beginn kein Personal abbauen. Das sagte Geschäftsführer Tobias Kaltenbach, der zusammen mit Dorothea Dreizehnter künftig die Geschicke der neuen Dachgesellschaft leitet, laut einem Bericht der Frankfurter Neuen Presse. Im...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten