Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Forschung
    • Forschung

    Studie

    Klinikeinweisungen von Heimbewohnern vermeiden

    Richtiges Intervenieren führt zu rund 35 Prozent weniger Krankenhauseinweisungen von Heimbewohnern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Universität Witten/Herdecke. Ein von den Pflegewissenschaftlern entwickeltes Interventionsmodell zeigt anschaulich, welche Maßnahmen wann von Bedeutung sind, um Klinikeinweisungen...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Serie Rechtsfragen

    Dürfen alle Pflegekräfte streiken?

    Im öffentlichen Dienst wird zur Zeit wieder um das liebe Geld gerungen. Wie viel ist die Arbeitskraft wert? Arbeitgeber und Gewerkschaften sind da unterschiedlicher Auffassung. Erste Warnstreiks erfolgten bereits. Wer aber darf eigentlich streiken? Konkret: Dürfen auch Pflegekräfte streiken, die keiner Gewerkschaft zugehörig...
    Die Schwester Der Pfleger
    • Die Schwester Der Pfleger

    Betreuungsrecht

    Der Betreute steht im Mittelpunkt!

    Mal sind sie schwer erreichbar, mal treffen sie Entscheidungen, die kaum nachvollziehbar sind – im Pflegealltag kommt es häufig zu Problemen mit Betreuern. Das kann für die Patienten manchmal sogar lebensbedrohlich sein. Was können Pflegende in solchen Situationen tun? Kommt es zu Schwierigkeiten mit einem Betreuer, sollte...
    Management
    • Management

    Implementierung des Expertenstandards Mobilität

    „Gut umsetzbar, aber zeitaufwendig“

    Der Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität“ wurde in einem bundesweiten Projekt in 45 Pflegeeinrichtungen erprobt. Der Auftraggeber, die Vertragsparteien des Sozialgesetzbuches, muss nun darüber entscheiden, ob der Expertenstandard künftig für alle Einrichtungen in Deutschland verbindlich wird. Katja...
    Management
    • Management

    Leitfaden „Gute Stationsorganisation“

    Analysieren, bewerten, gestalten

    Einrichtungen können über gezielte betriebliche Maßnahmen die Arbeitsbedingungen der Pflegenden nachhaltig verbessern. Dabei hilft der Leitfaden „Gute Stationsorganisation“. Mit ihm können Handlungsfelder gezielt erfasst, bewertet und verbessert werden.  Die Pflege in Deutschland steht vor großen Herausforderungen: Die...
    Management
    • Management

    Blickpunkt Berlin

    Mindeststandards: „Man müsste dringend …!“

    Laut Pflegestatistik des Statistischen Bundesamtes ebenso wie dem Pflegereport der Barmer Ersatzkasse (BEK) nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen in diesem Land in einem Maß zu, das bedrohlich wirkt. Bedrohlich, weil damit der Mangel an gut und kompetent ausgebildeten Pflegekräften einhergeht, allen zweckoptimistischen...
    Praxis
    • Praxis

    Hilfsmittel bei neurogenen Blasenfunktionsstörungen

    Schwankender Verbrauch

    Eine Studie hat erstmals den objektiven urologischen Hilfsmittelbedarf ermittelt, den Patienten mit neurogenen Blasenfunktionsstörungen haben. Deutlich wird: Die Obergrenzen an Hilfsmitteln, die die Krankenkassen derzeit finanzieren, reichen nicht aus. Der Intermittierende Katheterismus (IK) ist seit den 1960er- Jahren die...
    Praxis
    • Praxis

    Onkologie

    Wenn die Krebstherapie die Haut schädigt

    Eine Therapie mit Zytostatika oder auch mit anderen Krebstherapeutika kann der Haut zusetzen. Das ist für die Patienten nicht nur unangenehm und schmerzhaft, sondern auch sehr belastend, weil die Haut für andere Menschen gut sichtbar ist. Im Folgenden sind die wesentlichen Hautreaktionen bei unterschiedlichen Krebstherapien...
    Praxis
    • Praxis

    Endotracheales Absaugen

    Sicher atmen unter Beatmung

    Bei beatmeten Patienten ist ein eigenes „Abhusten“ meist nicht möglich. Durch endotracheales Absaugen wird überschüssiges Sekret entfernt und für freie Atemwege gesorgt. Diese Maßnahme geht jedoch mit Risiken einher. Sie bedarf einer klaren Indikation und erfordert ein hohes Fachwissen. Das endotracheale Absaugen ist in der...
  • PflegenIntensiv