Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Praxis

    8. Kongress der DGfW

    "Standardisierung der Wundbehandlung ist dringend notwendig"

    Was gibt es Neues in der Wundbehandlung? Mit dieser Frage beschäftigte sich der 8. Kongress der Deutschen Gesell-schaft für Wundheilung und Wundversorgung (DGfW) am 23. und 24. September 2004 in der Neuen Weimarhalle. Mehr als 1 200 Teilnehmer kamen in die Stadt der Dichter und Denker, um sich über aktuelle Themen der...
    Praxis

    Modernes Wundmanagement

    Prinzipien der feuchten Wundbehandlung

    In den letzten Jahren hat sich die moderne feuchte Wundbehandlung bei chronischen und akuten Wunden durchgesetzt. In einer feucht-warmen Umgebung werden Wundreinigung und Infektabwehr sowie Regeneration besser aktiviert. Gerade bei einem Dekubitus können die modernen Wundverbände durch die spezifischen Eigenschaften die...
    Praxis

    Besonderheiten der Arbeit mit kranken und kriminellen Menschen

    Pflege in der Forensik

    In forensischen (gerichtlichen) Kliniken werden Menschen behandelt, die auf Grund einer psychischen Erkrankung Straftaten begangen haben und von denen im Zusammenhang mit dieser Krankheit weitere erhebliche Straftaten zu erwarten sind. Der vorliegende Artikel versucht eine Antwort auf die Frage zu finden, ob für...
    Praxis

    Folgen für die Arbeitnehmer - Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 19. März 2003 - 4 AZR 331/02

    Tarifflucht des Krankenhausträgers

    Angesichts der fortschreitenden Finanzmisere der Krankenhäuser können diese Steigerungen der Personalkosten, die infolge neuer Tarifabschlüsse eintreten, nicht mehr über eine Steigerung ihrer Erlöse refinanzieren. In dieser Situation erscheint den Krankenhausträgern die "Tarifflucht" als probates Mittel, um teure...
    Forschung
    • Dekubitus

    Pflegekräfte und Ärzte erleben Zusammenarbeit als unzureichend

    Spannungsfeld Dekubitus

    Eine Studie zeigt, dass die Zusammenarbeit von Pflegenden und Ärzten beim Thema Dekubitus schwierig ist.
    Management

    Qualifiziert mit Krankenkassen abrechnen

    Kodier-/Dokumentations-Assistent

    "089.04 steht für Virus-Hepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und/oder Wochenbett kompliziert. Der Kode darf nur angegeben werden, wenn Krankheitssymptome bestehen. Ein Keimträger wird mit Z 22.5 kodiert." - Dozent Thomas Werner erklärt den Teilnehmern des Lehrgangs "Medizinischer Kodier- und...
    Management

    Nützliche Tipps zur Verbesserung der Außenwirkung

    Krankenhaus @ Internet - eine gute Verbindung

    Neben den politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen und Veränderungen im gesamten Gesundheitssystem sehen sich die Krankenhäuser in Deutschland auch mit technischen Neuerungen und Anforderungen im Bereich der internen und externen Kommunikation konfrontiert - insbesondere mit dem Phänomen Internet. Was für weite...
    Management

    Implementierung eines pflegerischen Entlassungsmanagements, Teil 1

    Versorgungskontinuität sichern

    Ein effektives Entlassungsmanagement wird zukünftig maßgeblich die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Krankenhäuser mitbestimmen. Der Expertenstandard sieht vor, dass die Pflegenden Verantwortung in diesem Bereich übernehmen sollen. Im ersten Teil werden Vorüberlegungen näher betrachtet und ein erfolgreiches Projekt am...
    Praxis

    Herausforderung für die Altenpflege

    LQV: Leistungs- und Qualitätsvereinbarung

    Was bedeutet Qualitätssicherung im Altenheim?Alle zugelassenen Pflegeeinrichtungen sind nach § 80 SGB XI gesetzlich verpflichtet, sich an Maßnahmen zur Qualitätssicherung zu beteiligen. Bei der stationären Pflege erstreckt sich die Qualitätssicherung neben den allgemeinen Pflegeleis-tungen auch auf die Leistungen bei...
  • PflegenIntensiv