Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Forschung

    Beliebtes oder überholtes Pflegehilfsmittel?

    Der Schnabelbecher

    Hätten Sie's gewusst? Was für uns Deutsche offenbar ein selbstverständliches Hilfsmittel für pflegebedürftige Menschen darstellt, findet in vielen Ländern wie in Skandinavien oder in den U.S.A. oft nur in der Pädiatrie seinen Einsatz – der Schnabelbecher. Pflegebedürftigen Erwachsenen bietet man hier im Falle der...
    Praxis

    Neue Wege in der Altenpflege

    Bis sich der Kreis schließt

    Der Duft von Kaffee und frisch gebackenem Kuchen, bunte Luftballons rund um das Haus, Pflegerinnen und Pfleger, die auf der Terrasse alle Hände voll zu tun haben – das im Sommer 2003 eröffnete Pflegewohnhaus feiert Jahresfest. Mittendrin Elisabeth. Jahrgang 1912, Urberlinerin. Im letzten Winter erlitt sie bei einem...
    Bildung

    Pflegeausbildung im Wandel

    Von der Krankenpflegeschule zur Bildungs-GmbH

    Um eine dauerhafte Pflegeausbildung sicherzustellen, müssen Krankenpflegeschulen bereit sein, neue Wege zu beschreiten. Die Umsetzung des neuen Krankenpflegegesetzes, die geänderte Ausbildungsfinanzierung, aber auch ein Paradigmenwechsel der Ausbildung von der Wissens-Vermittlung zum Lern-Ermöglichen erfordern die...
    Bildung

    Weiterbildung vermittelt spezifische Kompetenzen für den Bereich Rehabilitation

    Pflegefachkraft Rehabilitation

    Rehabilitation stellt einen Bereich des Gesundheitssystems dar, dem wachsende Bedeutung zukommt. Hier ist es vorrangige Aufgabe, Menschen mit unterschiedlichen Gesundheitsstörungen zu unterstützen, sich auf eine – häufig grundlegend – neue Lebenssituation einzustellen. Für die Pflege handelt es sich um einen...
    Praxis

    Entwicklung eines elektronischen Dienstplanes

    Vor vier Jahren entwickelten die Mitarbeiter einer Krankenpflegestation des Westfälischen Zentrums für Forensische Psychiatrie in Lippstadt-Eickelborn ihren eigenen EDV-gestützten Dienstplan. Die Umsetzung verlief so erfolgreich, dass mittlerweile die gesamte Klinik mit dem System arbeitet. Gegenüber der früheren...
    Praxis

    Raumgestaltung nach Feng Shui

    Im Zuge der Renovierung einer Neurologischen Rehabilitationsstation in einem Wiener Krankenhaus wurde eine bewusste Raumgestaltung angestrebt. Die frühere nüchterne Atmosphäre wurde durch Farben und Materialien (Prinzipien des Feng Shui) so verändert, dass Bereiche der Beruhigung und der Stimulation entstanden sind. Als...
    Praxis

    Eine Analyse zur Kosteneffektivität einer mit Chlorhexidin getränkten Wundauflage

    Katheterinfektionen reduzieren

    Eine mangelnde Händehygiene kann bei der Entstehung einer Katheterinfektion eine Rolle spielen. Eine weitere entscheidende Erregerquelle stellt die Hautflora an der Insertionsstelle dar. Eine neue, mit Antiseptikum getränkte Wundauflage kann zur Vorbeugung einer Infektion beitragen. Eine Studie konnte zeigen, dass die...
    Praxis

    Akzeptanz und Bewältigung stehen im Vordergrund

    Betreuungskonzept für Huntington-Kranke

    Trotz eines rasanten Fortschritts der medizinischen Entwicklung ist es bisher nicht gelungen, für bestimmte Erkrankungen eine Heilungsmöglichkeit zu entdecken. Eine dieser Erkrankungen ist der Morbus Huntington. Diese schwere erbliche Erkrankung stellt besonders hohe Anforderungen an ein Betreuungsund Pflegeteam. Seit...
    Praxis

    Behandlungsmöglichkeiten bei Patienten mit Zwangsstörung

    Konfrontation mit der Angst

    Dass jemand auf der Treppe noch einmal umkehrt, um zu sehen, ob der Herd auch wirklich ausgeschaltet ist, kann noch nicht als krankhaft bezeichnet werden. Erst wenn Gedanken oder Handlungen so dominant sind, beziehungsweise so exzessiv betrieben werden, dass sie Alltagstätigkeiten und die Funktionsfähigkeit der...
  • PflegenIntensiv