Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Management

    US-Kliniken starten neue US-Offensive

    Was das Risikomanagement betrifft, können sich deutsche Krankenhäuser von den US-amerikanischen einiges abschauen. Als Fortsetzung der „100 000 Lives Campaign", der bisher größten Verbesserungskampagne in der amerikanischen Gesundheitsindustrie, folgt nun eine weitere ehrgeizige Offensive. Diese soll fünf Millionen...
    Praxis

    Wundversorgung

    Strategien zur Schmerzvermeidung

    Schmerzen stellen in der Regel die stärkste Belastung für Wundpatienten dar. Kommen noch Schmerzen beim Verbandwechsel hinzu, kann es leicht sein, dass sich der Patient gegen die Therapie sperrt. Umso wichtiger ist es, bestimmte Maßnahmen zu beachten, um den Schmerz des Patienten und die psychische Belastung beim...
    Praxis

    Studie Harnableitsysteme

    Spielt das Design für die Infektionsrate eine Rolle?

    Der Autor bewertet im Folgenden eine Studie aus Frankreich, die die Auswirkungen der harnwegskatheter-assoziierten Infektionen einfacher gegenüber komplizierter bzw. aufwändiger Harnableitungssysteme untersuchte. Harnwegskatheter-assoziierte Infektionen gehören in nahezu allen Statistiken zu den häufigsten...
    Praxis

    Leistungsanreiz und Qualitätsverbesserung?

    Zulage oder Zumutung - das Leistungsentgelt nach TVöD

    Heftig und kontrovers diskutiert wird derzeit in vielen Gesundheitseinrichtungen die Einführung eines leistungsorientierten Gehaltanteils im Öffentlichen Dienst. Im Mittelpunkt steht dabei jedoch nicht die Frage der Sinnhaftigkeit. Diese wird von niemandem ernsthaft bestritten. Wohl aber gibt es begründete Zweifel, ob...
    Praxis

    Gesetzliche Regelung

    Sind Patientenverfügungen verbindlich?

    Patientenverfügungen sollen gesetzlich geregelt werden. Das verabredeten die beiden Regierungsparteien bei der Koalitionsvereinbarung im November 2005. Doch noch immer wird im Bundestag an Entwürfen für eine gesetzliche Regelung von Patientenverfügungen erst gearbeitet. Und trotz aller Legalisierungsbestrebungen – ein...
    _Lost & Found

    Pflegefehler: – Berufungsurteil des Landgerichts Karlsruhe vom 18.12.2003 (18 AK 80/03) –

    Strafbarkeit eines Heimleiters

    Pflegefehler kommen in der Praxis häufiger vor. Dies gilt nicht nur für vermeidbare Stürze von Patienten und Heimbewohnern, sondern auch für die Dekubitusprophylaxe und -behandlung, Fehldosierungen von Medikamenten oder Instrumentierfehler im OP. Verurteilungen wegen Pflegefehlern sind dennoch äußerst selten. Meist...
    Management

    Patienteninformationszentrum

    Anlaufstelle für Wissensdurstige

    Patienten möchten heute bei ihrer Behandlung mitentscheiden und ihre Zeit nach dem Klinikaufenthalt individuell planen. Dafür brauchen sie umfassende Informationen, Beratung und Schulung. Am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein unterstützt seit dem 1. April 2006 ein Patienteninformationszentrum (PIZ) auf dem Weg zu...
    Praxis

    Expertenstandards

    "Die Implementierung darf nicht auf die Praktiker abgeschoben werden"

    Expertenstandards stehen in der Kritik. Sie haben den Ruf, schwer umsetzbar zu sein und viel Zeit zu rauben. Wie kann die Implementierung – auch mit eingeschränkten Ressourcen – erfolgreich verlaufen? Und wer ist dafür verantwortlich? Wir sprachen mit Prof. Dr. Astrid Elsbernd von der Hochschule für Sozialwesen in...
    Praxis

    Patientenorientierung

    Begegnung auf Augenhöhe

    Moderne Medizin und anthroposophische Heilkunst – das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke verbindet beides. Der Patient gilt hier als mündiger und kompetenter Partner, den es bei der Auseinandersetzung mit seiner Krankheit zu unterstützen gilt. Doch unter DRG und wachsendem Kostendruck sind auch in der anthroposophischen...
  • PflegenIntensiv