Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Praxis

    Expertenstandards: Die neue Verfahrensordnung auf dem Prüfstand

    Ein (neues) Regelwerk für Expertenstandards in der Pflege kommt. Aber bedeutet dies auch eine Weiterentwicklung der Pflegequalität? Im Auftrag des Deutschen Pflegerates hat der Rechtsanwalt Dr. Klaus Theuerkauf die Verfahrensordnung unter die Lupe genommen. Im Folgenden zeigt er auf, warum sie in ihrer jetzigen Fassung...
    Management

    Krankenhausfinanzierungsreformgesetz: Finanzspritze ohne ausreichende Wirkung

    Kurz vor Weihnachten 2008 wurde es im Eilverfahren verabschiedet: das „Krankenhausfinanzierungsreformgesetz". Hinter diesem Wortungetüm versteckt sich ein umfassendes Hilfsprogramm für Kliniken. So war es zumindest gedacht. Alles begann im Frühjahr 2008, als Gesundheitsministerin Ulla Schmidt anerkannte, dass es...
    Management

    Die Center-Konzeption – Ausweg aus der Klinikkrise?

    Seit Einführung der DRGs hat sich in deutschen Krankenhäusern vieles verändert. Reorganisation, Umgestaltung der Prozesse und Effizienzsteigerung sind zu Daueraufgaben geworden. Dabei wird häufig mit Schlagwörtern gearbeitet. Eines davon ist die Zentrumsbildung, welche regelmäßig als Heilsbotschaft durch die Fachpresse...
    Bildung

    Palliative Pflege – „der schützende Mantel"

    Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg bietet, dem großen Bedarf folgend, in einem Universitätslehrgang zum „Experten Palliative Care" eine innovative Weiterbildungsmöglichkeit. Der folgende Beitrag beschreibt das neue Angebot. Neue HerausforderungenDie Palliative-Care-Definition der World Health...
    Praxis

    Klinik unter dem Feigenbaum: "Es gibt keine Medikamente gegen die Tränen"

    Nach den politischen Unruhen im Dezember 2007 in Kenia: Die humanitäre Hilfsorganisation LandsAid e.V. schickt kurz entschlossen ein Team zur medizinischen Soforthilfe ins Flüchtlingsdurchgangslager Kisumu, nahe des Viktoriasees. Weitere Teams folgen und bringen in Zusammenarbeit mit Apotheker ohne Grenzen e.V. (AoG)...
    Management

    Berufsflucht: Der Preis der Überforderung

    „Wenn ich einen Fehler mache, kostet das vielleicht ein Menschenleben", sagt Krankenschwester Nina G. Hinzu komme der wachsende Arbeitsdruck. Sie hat jetzt ihre Stelle gekündigt. Trotzdem findet sie: „Eigentlich ist die Pflege ein schöner Beruf!" Draußen geht der Tag zu Ende. Doch auf der Intensivstation spielt das...
    Management

    Herausforderung Risikomanagement

    Teil 3: Mangelernährung erkennen und verhindern

    Wird dem Körper nicht ausreichend Nahrung mit vielfältigen Nährstoffen zugeführt, steigt die Erkrankungsanfälligkeit, erhöht sich der Pflegebedarf und sinkt die Lebensqualität. Immer häufiger kommt es auch in unserer Wohlstandsgesellschaft zu ungenügender Nahrungsversorgung. Grundsätzlich kann zwischen einer...
    Praxis

    Schmerzmanagement: Wege zum schmerzarmen Krankenhaus

    Keine oder nur wenig Schmerzen zu haben, ist einer der Hauptwünsche von Patienten im Krankenhaus. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Patienten erleiden unnötige Schmerzen oder müssen auf eine Schmerzlinderung zu lange warten. Um dies zu ändern, wurde am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) das Projekt „das...
    Management

    Pflegeausbildung - Politik sucht neue Wege

    Das Bundesfamilienministerium unter der Leitung seiner rührigen Ministerin Ursula von der Leyen ist bekannt für innovative Gedanken, Kampagnen und Modelle zur Weiterentwicklung der Pflegeberufe, speziell der Altenpflege in Deutschland. Das kürzlich beendete Modellvorhaben „Pflegeausbildung in Bewegung", im Jahr 2004 in...
  • PflegenIntensiv