Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Management

    Blickpunkt Berlin: Pflegealltag – Es geht um gute Beispiele

    Es sind nicht nur die spektakulären Missstände in Altenheimen und Kliniken, die so häufig den Unmut vieler Menschen in diesem Land hervorrufen. Gerade in der Akutpflege sind es eher die zahllosen kleinen Unzulänglichkeiten im Arbeits- und Versorgungsalltag auf manchen Stationen meist großer Häuser oder Maximalversorger,...
    Management

    Interdisziplinäre Aufgabe: Die Arzneimitteltherapiesicherheit erhöhen

    In den letzten Jahren hat das Thema Arzneimitteltherapiesicherheit eine immer größere Bedeutung gewonnen. In der Öffentlichkeit wird offen über eigene (Medikations-)Fehler gesprochen, und die Sensibilisierung gegenüber Risiken in der Arzneimitteltherapie steigt auch bei den Patienten. Jeder, der an der...
    Praxis

    Bewegungsunterstützung: Patienten nicht „hängen lassen", Teil 1

    Durch ein falsches Verständnis von leichter menschlicher Bewegung können Patienten in ihrer Eigenmobilität noch mehr behindert werden. Die veralteten „Hebe- und Tragetechniken", aber auch aktuelle Aufstehhilfen und Lifter gründen auf diesem Verständnis. Konzepte zur Unterstützung der Bewegung wie Kinästhetik und Basale...
    Praxis

    Palliativmedizin: Feucht-heiße Bauchwickel können Übelkeit und Erbrechen lindern

    Starke Schmerzmittel, aber auch Chemotherapien und Bestrahlungen haben oft Übelkeit und Erbrechen zur Folge. Diese entkräften die ohnehin geschwächten Patienten zusätzlich. Um eine Linderung der Symptome auf naturheilkundlicher Basis zu erzielen, bieten sich feucht-heiße Bauchwickel an. Diese können den Magen-Darm-Trakt...
    Praxis

    BIKA®-Definition: Therapeutisch aktivierende Pflege

    Im März 2008 hat die BIKA® (Bobath Initiative für Kranken- und Altenpflege e.V.) eine Definition zur therapeutisch aktivierenden Pflege verabschiedet. Diese Definition dient der Konkretisierung und inhaltlichen Darstellung eines Begriffs, der bislang nicht klar umrissen war. Therapeutisch aktivierende...
    Praxis

    Gewalt ausüben – erfahren – vermeiden: Gewalt in der Pflege

    Immer wieder berichten die Medien über Misshandlung, Vernachlässigung und sogar Tötung von Patienten und Bewohnern in Pflegeeinrichtungen. Dies ist natürlich streng zu verurteilen, aber wie es dem Pflegepersonal an der Basis ergeht, kommt kaum einmal zur Sprache. Wie sollen Pflegende reagieren auf Beschimpfungen,...
    Praxis

    Tipps für die Praxis: Mangelernährung im Alter

    Laut Schätzungen sind 1,6 Millionen Menschen der über 60-Jährigen mangelernährt, 330000 davon leben in deutschen Alten- und Pflegeheimen, 1,3 Millionen zu Hause (1). Der Ernährungsstatus ist für Patienten und Angehörige ein kritisches Thema. Viele Studien zeigen, dass der Ernährungsstatus eng mit Morbidität, Mortalität...
    Bildung

    Fortbildung für OP-Pflegende: Die Magie der Praxis

    Bereits seit Jahren engagiert sich Covidien in der Fort- und Weiterbildung für OP-Fachpersonal. Dies umfasst nicht nur aktuelle theoretische und praktische Lernmodule für Pflegende, sondern auch Teile der Fortbildung zum OP-Assistenten. Letzteres erfolgt in enger Anlehnung an entsprechende Weiterbildungsprogramme in den...
    Praxis

    Chronische Erkrankungen: Konzept der Lebensqualität gewinnt an Bedeutung

    Die Lebensqualität chronisch kranker Menschen steht zunehmend im Fokus des medizinisch-pflegerischen Interesses. Heute entscheiden nicht nur somatische Parameter oder Überlebenszeiten über den Erfolg von Pflege und Therapie, sondern auch das subjektive Erleben – also die Lebensqualität der Betroffenen. In Zukunft könnte...
  • PflegenIntensiv