Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Praxis

    WUWHS veröffentlicht Leitfaden zur Wundversorgung

    Auf dem diesjährigen Kongress der World Union of Wound Healing Societies in Toronto sind zehn Prinzipien der Best Practice zur Wundversorgung vorgestellt worden. Der Leitfaden enthält anschauliche, übersichtliche Anweisungen zur Wundversorgung. Diese basieren auf den Auffassungen einer renommierten internationalen...
    Praxis

    Ratschlag: Vergiftung bei Patienten

    Frage eines Altenpflegers aus der ambulanten Pflege: Ein verwirrter älterer Herr, den ich seit einiger Zeit betreue, klagte über Kopfschmerzen und Übelkeit. Außer einer zyanotischen Gesichtsfarbe fiel mir auf, dass er sehr kurzatmig war. Trotz Frischluftzufuhr wurde sein Zustand nicht besser. Die immer stärker werdende...
    Praxis

    Sucht im Alter – ein vernachlässigtes Problem

    Die Problematik von Suchterkrankungen im Alter wird in der Öffentlichkeit noch immer vernachlässigt. Der vorliegende Beitrag möchte einen Überblick zu Häufigkeit, Ursachen und therapeutischen Möglichkeiten geben. Dabei stehen Rauchen, Alkohol- und Medikamentenmissbrauch im Vordergrund, weil sie aufgrund ihrer...
    Bildung

    Management für die Praxis: „Wir brauchen Studienangebote auf Masterebene

    Das Gesundheitswesen und die Pflege befinden sich seit mehreren Jahren in tief greifenden, strukturellen Veränderungen. Um die anstehenden Herausforderungen erfolgreich bewältigen und die darin angelegten Chancen nutzen zu können, wird hoch qualifiziertes, akademisch ausgebildetes Pflegepersonal benötigt. Reichte früher...
    Management

    Sterne oder Ampeln für gute Pflege?

    Bis zum 30. September 2008 sitzen die Vertreter der Spitzenverbände von Pflegeanbietern und Kostenträgern in Berlin zusammen. Dann entscheiden sie, wie die rund 21000 Pflegeeinrichtungen in Deutschland ihre Qualität der Leistungen öffentlich kennzeichnen sollen – mit Sternen, Ampeln oder durch Noten. Aber welches...
    Management

    Erwartung der Betroffenen werden bei Pflegeeinstufung häufig enttäuscht

    Längst reicht die Einordnung des ermittelten Pflege- und Hilfebedarfs in drei Stufen nicht mehr aus, um den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen gerecht zu werden und deren Pflegesituation zu verbessern. Im Falle einer Ablehnung wird den Betroffenen der Grund nicht immer verständlich und sie fühlen sich in ihrer...
    Management

    Blickpunkt Berlin: Die Pflege macht Druck

    Zum 25. September 2008 riefen die Spitzenorganisationen der Krankenhausträger und der dort Arbeitenden zur Demonstration nach Berlin. Und Zehntausende kamen. Es geht um nicht weniger als die Rettung der Krankenhäuser. Der Politik sollte am Brandenburger Tor – also vor der Haustür des Deutschen Bundestages – deutlich...
    Management

    Case Management rechnet sich vom ersten Tag an

    Welche ökonomischen Ergebnisse lassen sich durch das Case Management erzielen? Was muss an Anschubfinanzierung eingeplant werden? Was sind weitere Voraussetzungen? Die Schwester Der Pfleger sprach mit René A. Bostelaar, Pflegedirektor der Uniklinik Köln, was es für Kliniken zu bedenken gilt, wenn sie Case Management...
    Management

    Entlassungsmanagement am UKM: Case Management und Sozialdienst arbeiten eng zusammen

    Die Tätigkeit des Case Managements am Universitätsklinikum Münster (UKM) ist durch folgende Schwerpunkte bestimmt: prästationäres Management, Aufnahmemanagement, Steuerung des Versorgungsprozesses sowie Entlassungsmanagement. Das Entlassungsmanagement stellt eine besondere Herausforderung dar, da es unter anderem in...
  • PflegenIntensiv