Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Praxis

    Demenzkranke im Akutkrankenhaus: Station Siloah – In der Unruhe Schutz spenden

    Demenziell erkrankte Menschen brauchen im Krankenhaus eine besondere Betreuung. Das Diakonie-Klinikum Hamburg hat deshalb ein bundesweit einmaliges Projekt ins Leben gerufen: die Station Siloah. Auf der Station erhalten akut erkrankte Patienten mit kognitiven Einschränkungen eine Behandlung und Fürsorge, die auf ihre...
    Praxis

    Umgang mit Demenzkranken: Sicherheit und Geborgenheit schaffen

    Krankenhäuser werden, bedingt durch die zunehmende demografische Alterung, in Zukunft vermehrt Demenzkranke zu versorgen haben. Für diese äußerst hilflose Patientengruppe werden personelle und organisatorische Anpassungsleistungen zu erbringen sein, damit die Betroffenen angemessen und der Akuterkrankung entsprechend...
    Management

    Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff: Fünf statt drei Bedarfsgrade

    Bereits seit Einführung der Pflegeversicherung wird der Begriff der Pflegebe-dürftigkeit als zu eng und zu verrichtungsbezogen diskutiert. Im Zuge der Pflegereform hat das Bundesgesundheitsministerium im November 2006 einen Beirat damit beauftragt, konkrete und wissenschaftlich fundierte Vorschläge für einen neuen...
    Management

    Situation in der Altenarbeit: „Der diakonischen Altenpflege droht der Kollaps"

    Beim Anstieg des Kostendrucks in der Pflege ist nun die Schmerzgrenze erreicht. Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege e. V. fordert: Es muss mehr Geld in die sozialen Sicherungssysteme. Für viel Diskussionsstoff sorgt seit kurzem eine Warnung der hannoverschen Landesbischöfin Margot Käßmann:...
    Praxis

    Hoffnung – Energiequelle in schwierigen Zeiten

    Hoffnung ist eine elementare menschliche Erfahrung – eine Kraftquelle und wertvolle Ressource in allen Pflege- und Krankheitssituationen. Hoffnung hilft, schwierige Zeiten zu bewältigen, sie ist eine mächtige Verbündete. Pflegende können sich diese Quelle zunutze machen und Menschen darin bestärken, Mut zu haben, ihr...
    Praxis

    Praxis der Blutentnahme: Einfach und sicher Blut entnehmen

    Die Analyse von venösem und kapillarem Blut gehört mit zu den Grundsäulen der modernen medizinischen Diagnostik. Zur Erzielung optimaler Ergebnisse kommt es in der pflegerischen Praxis jedoch nicht nur auf die korrekte Entnahme selber, sondern auch auf die Beachtung vieler präanalytischer Fallstricke an, um optimale...
    Praxis

    Expertenstandards im neuen Pflegeversicherungsrecht

    Mit dem Inkrafttreten des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes (PfWG) zum 1. Juli 2008 werden Expertenstandards in der Pflege durch den Gesetzgeber im Sozialleistungsrecht verankert. Dadurch entsteht eine neue Kategorie von Expertenstandards mit einer erweiterten rechtlichen Relevanz für Pflegeein-richtungen mit einem...
    Management

    Blickpunkt Berlin: Der steinige Weg – Kammer für Pflegeberufe

    Die Begriffe mögen zunächst bedrohlich klingen. „Zwangsmitgliedschaft" und „Zwangsbeitrag" gehören nicht gerade zum alltäglichen Sprachschatz in Berufsgruppen, deren Angehörige sich dem sozialen Dienst an kranken und pflegebedürftigen Mitmenschen widmen. Und doch weiß mittlerweile auch der widerstrebendste Mitarbeiter...
    Praxis

    Nebendiagnose Demenz: Demenzkranke brauchen Zeit, Empathie und personelle Kontinuität

    Unruhe, Misstrauen, Aggressionen – wenn Menschen mit Demenz ins Krankenhaus müssen, verstärken sich die Symptome häufig. Damit Pflege und Behandlung nicht für alle zur Belastung werden, ist es umso wichtiger, auf die Bedürfnisse dieser Patientengruppe einzugehen. Doch noch immer sind Strukturen, Abläufe und...
  • PflegenIntensiv