Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Schulleitungsmanagement

    Pflegeschulen erfolgreich leiten

    Eine gute Schulleitung mehr ist als ein guter Lehrer plus ein bisschen Leitung. Um eine Pflegebildungseinrichtung erfolgreich zu führen, müssen sich Schulleitungen für die spezifischen Managementaufgaben im Bildungsbereich Pflege weiterqualifizieren. Denn Schulen wollen nicht verwaltet, sondern gestaltet werden. ...
    Bildung
    • Die Schwester Der Pfleger

    Studie

    Freizeitverhalten von Auszubildenden

    Sport treiben, musizieren, sich mit Freunden treffen – sinnvolle Freizeitbeschäftigungen können ein guter Ausgleich zum schulischen und beruflichen Alltag sein. Doch womit beschäftigen sich Auszubildende in Gesundheitsfachberufen heute in ihrer Freizeit? Eine Studie an einer großen medizinischen Berufsfachschule in Sachsen...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mit Demenz in Würde leben

    Frei von Fesseln

    Wenn das Gehirn nicht mehr fähig ist, einfache Tätigkeiten wie das Laufen zu steuern, steigt die Sturzgefahr. Dennoch sollten Menschen mit Demenz nur im äußersten Notfall durch Fesseln, Wegsperren oder Medikamente in ihrer Freiheit eingeschränkt werden. Es gibt andere Möglichkeiten, für ihren Schutz zu sorgen. Zwar dauert...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Belegungsmanagement

    Heimplätze richtig vermarkten

    Ein dauerhafter wirtschaftlicher Erfolg einer Pflegeeinrichtung setzt eine optimale Belegung voraus. Jedes leere Zimmer produziert unnötige Kosten und schmälert das Ergebnis. Den Verkauf der Heimplätze gezielt zu steuern, ist also eine Kernaufgabe des Pflegemanagements. Noch vor 20 Jahren war es schwierig, für...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Stationsanalyse

    Instrument zur internen Qualitätssicherung am Klinikum Stuttgart

    Krankenhäuser befinden sich, bedingt durch medizinische, demographische und epidemiologische Veränderungen und politischen Vorgaben in Form von Sparauflagen, in einem stetigen Spannungsfeld. Alle Krankenhäuser sind verpflichtet, Maßnahmen zur Qualitätssicherung zu ergreifen. Die aktuelle Situation im Gesundheitswesen zwingt...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Organisationsentwicklung im OP

    Mitarbeiter zufriedenstellen – Erfolg sichern

    Um die Fallzahlen in der OP-Abteilung langfristig zu steigern, entschloss sich das Klinikum Frankfurt Höchst für eine umfangreiche Neustrukturierung sämtlicher Abläufe und Strukturen. Es wurde deutlich, dass ein derart groß angelegtes Projekt nur dann gelingt, wenn sämtliche Mitarbeiter einbezogen werden. Zudem kann die...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mitarbeiterbindung

    Individualität beachten - Kreativität zeigen

    Das Finden neuer und Binden bestehender Mitarbeiter weitet sich zu einem der Erfolgsfaktoren in der Pflege aus. Viele ambulante Pflegedienste tun sich mit dem Thema Mitarbeiterbindung allerdings schwer. Das liegt unter anderem daran, dass es dafür kein Patentrezept gibt. Vielmehr sind Individualität und Kreativität gefragt. ...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Kollegiale Beratung in der Pflege

    Von Kollege zu Kollegin

    Beratungsgespräche mit Patienten werden in der Pflege meist zwischen Tür und Angel geführt. Ebenso erfolgen Ratschläge unter Kollegen meist nebenbei - am Medikamentenschrank oder auf die Schnelle nach der Übergabe. Dabei kann die „Kollegiale Beratung" in der Pflege eine wertvolle Unterstützung bieten. Sie braucht aber ein...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Menschen mit geistiger Behinderung

    Ein Mehr an Pflege und Zuwendung

    Sie haben besondere Bedürfnisse und brauchen feste Abläufe und Rituale, um sich wohl und sicher zu fühlen. Deshalb haben Menschen mit geistiger Behinderung es heute oft schwer, wenn sie in ein Krankenhaus kommen. Vielfach gehen sie im hektischen Krankenhausalltag „unter" - mit negativen Folgen für ihre Behandlung. Dabei ...
  • PflegenIntensiv