Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
  • Praxis

    Wundbeurteilung

    Mit allen Sinnen

    Sehen, Tasten, Hören, Riechen – die Wundbeurteilung mit (fast) allen Sinnen kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, einen zügigen Heilungsprozess zu unterstützen. Pflegende nehmen hierbei eine zentrale Stellung ein, da sie den meisten Kontakt zum Patienten haben. Am Beispiel zweier Krankheitsbilder, die in der...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mitarbeiterzufriedenheit in der Intensivpflege

    „Wir machen möglich, was geht"

    Gleichzeitig auf zwei Intensivstationen arbeiten – an der Uniklinik Köln ist dies für Fachpflegende möglich. Wir sprachen mit Werner Barbara, Pflegedienstleitung der Intensivstationen, wie das neue Konzept organisatorisch umgesetzt wird und wie es – zusammen mit dem flexiblen Mitarbeiterpool in der Intensivpflege – hilft,...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    PKMS-Dokumentation

    Ausufernd - oder halb so wild?

    Voraussetzung für die Abrechnung hochaufwendiger Pflege im DRG-System ist eine plausible Dokumentation, deren Umfang in der Fachöffentlichkeit kritisch diskutiert wird. Ein Beispiel hierfür ist das Krankenhaus-Barometer 2012, in dem die Autoren vom Deutschen Krankenhausinstitut (DKI) einen Mehraufwand von 24,7 Minuten pro Tag...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Was sollen uns diese Worte sagen?

    In diesen Tagen ist es nicht ganz einfach, den Blick auf die politische Szene in Bund und Ländern zu richten und dabei von nimmermüden Wahlkampftrommlern verschont zu bleiben. Sie geben sich eben alle Mühe, die Damen und Herren auf den rutschigen Sätteln ihres Noch-Mandates, um die hohen Hindernisse der Wiederwahl zu...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Age-Management

    Die Generation 50plus im Blick

    Angesichts des demografischen Wandels und dem Mangel an Fachkräften wird die Pflegebranche zukünftig mit den Humanressourcen sehr viel sensibler umgehen müssen. Um das Potenzial der Generation 50plus nachhaltig nutzen zu können, sind innovative Age-Management-Strategien gefragt. Die passenden Instrumente gibt es – es ist an...
    Management
    • Die Schwester Der Pfleger

    Rechtsrat

    Schmerzmanagement: Wer ist verantwortlich?

    An der Behandlung von Schmerzpatienten im Krankenhaus sindverschiedene Berufsgruppen beteiligt. Die Klärung der jeweiligen Verantwortlichkeiten ist nicht immer einfach. Im folgenden Beitrag werden deshalb diepflegerischen Aufgaben im Schmerzmanagement unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben umfassend dargestellt. Schmerz...
    Praxis

    Umgang mit Defäkationsproblemen

    Von der Intensivpflege lernen

    In der Intensivpflege werden kontinuierliche Stuhldrainagesysteme bei Defäkationsproblemen seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Auch auf peripheren Stationen können sie dazu beitragen, defäkationsbedingte Komplikationen zu vermeiden. Um das richtige Produkt am richtigen Patienteneinzusetzen, sind klar definierte...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Auslandseinsatz

    Pflegepraktikum in Nepal - mit 59

    Als junge Frau hatte sie nie die Möglichkeit, mit Ende 50 hat sich die österreichische Krankenschwester Stephanie Maier einen lang gehegten Traum erfüllt und drei Monate in einem Krankenhaus in Nepal hospitiert. Im folgenden Beitrag fasst sie ihre Erfahrungen zusammen. Das städtische Krankenhaus von Amppipal im Distrikt...
    Praxis
    • Die Schwester Der Pfleger

    Vorgehen bei der Reanimation

    Fallstricke kennen und meistern

    Pflegefachkräfte sind geschult und wissen, was bei Patienten, die innerklinisch einen Herz-Kreislauf-Stillstand erleiden, zu tun ist. Atemwege freimachen, Atmung, Puls und Lebenszeichen prüfen, Reanimation mit 30 Thoraxkompressionen zu zwei Beatmungen – alles eigentlich ganz einfach, oder? Theoretisch ja. Tatsächlich tun...
  • PflegenIntensiv