Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
    • Die Schwester Der Pfleger

    Systematisches Ausfallmanagement

    Erfolgsrezept gegen Personalausfall

    Kurzfristige Ausfälle im Pflegedienst bringen alle Kliniken ins Straucheln. Am Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster wurde ein Konzept entwickelt, das verschiedene Kompensationsmodelle miteinander kombiniert. Mit Erfolg. Seit zwei Jahren sind Personalausfälle keine „mittlere Katastrophe" mehr, sondern – ganz ohne Leiharbeit...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Alter und Trauma

    Schatten der Vergangenheit

    Viele ältere Menschen leiden unter den Spätfolgen von Kriegs- und Gewalterlebnissen. Dies fordert auch die Pflege heraus. Das Projekt „Alter und Trauma" möchte informieren, sensibilisieren und „Unerhörtem" Raum geben. Es richtet sich an betroffene ältere Menschen, ihre Angehörigen, Fachkräfte und Institutionen. Kurt L....
    • Die Schwester Der Pfleger

    Leben mit Demenz

    „Jeder Tag ist eine Wundertüte"

    Bettina Michel hat sich schon vor einigen Jahren entschlossen, ihren Vater Rudi Assauer – ehemaliger Fußballmanager des FC Schalke 04 – auf seinem Weg mit der Diagnose Demenz zu begleiten. Ein Gespräch über die Kunst der Improvisation, das Geschenk besonderer Momente und die Notwendigkeit, auch mal eine Auszeit zu nehmen. ...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Duales Studium und Arbeitschancen

    "Alle müssen ihre Hausaufgaben machen"

    Sie sind bestens qualifiziert, stolpern aber bei der Stellensuche. Jobangebote für dual ausgebildete Bachelors sind immer noch Mangelware. Um das zu ändern, sind alle gefragt – das Management, die Bildungseinrichtungen, die Politik –, ist sich Anke Fesenfeld, Professorin für Pflegewissenschaft, sicher. Nur mit einer starken...
    • Einsatz von Absolventen in der Praxis

    Pflege-dual-Absolventen

    Kämpfende Pioniere

    Seit rund zehn Jahren existieren in Deutschland grundständige pflegeberufsausbildende Studiengänge. Die Absolventen strömen derzeit zu Hunderten auf den Arbeitsmarkt. Trotz hoher Qualifikation und Motivation bleiben viele ernüchtert zurück. Doch allmählich kommt Bewegung in die Sache. Sabrina Petry* studiert „Pflege dual"...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Serie Rechtsfragen

    Besteht Anspruch auf Fortbildungstage?

    FRAGE: An unserem Klinikum wurden die Fortbildungstage für die Beschäftigten im Pflegedienst auf zwei Tage jährlich begrenzt (Bayern). Ausnahmen sind nur der Besuch von Praxisanleiter-Seminaren und Stationsleitungskursen. Beschäftigte, die häufiger auf Fortbildungen gehen möchten, müssen dafür Urlaubstage nehmen. Bei den...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Arbeitgeberlager

    Die bröckelnde Front

    Ein Erdrutsch? Ein Rütteln an existenziellen Fundamenten? Ein Paukenschlag? Das alles war es wohl nicht, und doch von jedem ein wenig, was da aus dem Lager der Arbeitgeber privater Pflege der verblüfften Öffentlichkeit präsentiert wurde. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) verlässt nach sechs...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Übersichtsartikel

    Infusionen sicher verabreichen

    Der Umgang mit Infusionen gehört zum pflegerischen Alltag. Das Verabreichen erfordert jedoch gezieltes Fachwissen und sicheres Handling. Dieser Artikel gibt einen Überblick der umfassenden pflegerischen Aufgaben. Die Infusionstherapie (lat. infundere, infusus: hineingießen) bezeichnet die parenterale (unter Umgehung des...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Intensivtagebücher in Deutschland

    Auf den Intensivstationen angekommen?

    Ein Tagebuch ist für Patienten und Angehörige ein wertvolles Instrument, um einen Intensivaufenthalt langfristig zu verarbeiten. In skandinavischen Ländern sind Intensivtagebücher schon seit langem erfolgreich etabliert. In Deutschland begann die Implementierung im Jahr 2008. Aber: Werden Intensivtagebücher in deutschen...
  • PflegenIntensiv