Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
    • Die Schwester Der Pfleger

    Serie Rechtsfragen

    Geriatriezulage: Wann muss der Arbeitgeber zahlen?

    FRAGE: Ich habe gehört, dass mir als Pflegeperson in einem Altenheim eine Geriatriezulage zusteht. Muss der Arbeitgeber diese Zulage in jedem Fall zahlen oder müssen besondere Voraussetzungen erfüllt sein?   Bereits 1973 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) zur Geriatriezulage für Pflegepersonal in Pflegestationen von...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Situation in Flüchtlingsheimen

    Risiko Tuberkulose?

    Mit den Asylsuchenden wächst auch die Angst vor Infektionskrankheiten, zum Beispiel vor Tuberkulose. Wandert die hierzulande fast besiegte Erkrankung mit den Flüchtlingen wieder ein? Welches Risiko besteht für das medizinische Personal? Tuberkulose (TB) gilt in Deutschland kaum noch als Bedrohung. Mit weniger als zehn...
    Management
    • Management

    Entwurf des Pflegeberufsgesetzes

    Reform der Pflegeausbildung im Überblick

    Das Bundesministerium für Gesundheit und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend haben Ende November den Entwurf eines Pflegeberufsgesetzes veröffentlicht. Damit soll die langjährig vorbereitete Reform der Pflegeausbildung endlich umgesetzt werden. Ziel ist ein zukunftsfähiger, attraktiver und...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Blickpunkt Berlin

    Pflegeausbildungsreform: Meilenstein statt Super-GAU

    Die Debatten waren endlos, emotionsgeladen, nicht selten polemisch, oft genug ideologisch überzogen, es wurde (und wird) an den Grundfesten sozialpolitischen Zukunftsverständnisses gerüttelt, positive ebenso wie tiefschwarze Szenarien beschworen – wir alle haben seit langem an den zunehmend schrillen Auseinandersetzungen...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Umsetzung des Medizinproduktegesetzes

    Eine gewaltige Herausforderung

    Wo anfangen und wo aufhören – das ist die zentrale Frage, die sich bei der Umsetzung des Medizinproduktegesetzes im klinischen Alltag schnell aufdrängt. Denn es handelt sich um ein komplexes Regelwerk zum Umgang mit medizinischen Geräten, das sich in viele unterschiedliche Themengebiete aufgliedert. Ein Erfahrungsbericht aus...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Schwerbrandverletzte Patienten

    Schwerer Weg zurück ins Leben

    Die Versorgung von Menschen mit schweren Verbrennungen ist alles andere als alltäglich. Komplexe Wundversorgung, aufwendige Verbände, Infusionen, Ernährung, psychosoziale Betreuung – Pflegende auf spezialisierten Intensivstationen sind in jeder Hinsicht voll gefordert. Mit ihrer Arbeit tragen sie maßgeblich dazu bei, dass die...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Beratung in der Onkologie

    Zeit zum Zuhören

    Beratende Aufgabennehmen in der Pflege einen immer größeren Stellenwert ein. In manchen onkologischen Abteilungen gibt esbereits Fachpflegepersonen, die dafür von allen anderen Tätigkeiten freigestellt sind. Am Katholischen Klinikum Mainz sind es gleich drei Pflegende, die onkologische Patienten unterstützen, beraten und...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Onkologische Pflege

    Krebspatienten einfühlsam begleiten

    Beziehungen zwischen Pflegenden und Patienten sind in der Onkologie nah und intensiv – oft über einen langen Zeitraum. Pflegende meistern dabei Situationen, die die eigenen Kräfte übersteigen können. Immer wieder müssen sie sich Ängsten und Unsicherheiten stellen, um die Erkrankten einfühlsam und authentisch zu begleiten. ...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Progredienzangst

    „Was tun gegen die Angst?"

    Die Diagnose Krebs ist für Betroffene emotional sehr belastend. Aber auch nach erfolgreicher Therapie kann die Sorge vor einem Fortschreiten der Erkrankung mit starken Ängsten einhergehen. In schweren Fällen ist eine Behandlung indiziert. Pflegende können dazu beitragen zu erkennen, ob ein gesteigertes Angstgefühl vorliegt....
  • PflegenIntensiv