Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
    • Die Schwester Der Pfleger

    Fragwürdiger Personaleinsatz

    Wenn Pflegende zu "Springern" werden

    In Zeiten des Notstands scheint alles erlaubt: Stationen werden zusammengelegt, Pflegefachpersonen wie „Wanderarbeiter" in andere Arbeitsgebiete ausgeliehen. Diese immer häufiger zu beobachtende Praxis birgt für die Pflege immense Gefahren. Nach der Einführung der DRG war vielerorts ein merkwürdiges Phänomen zu...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Ökonomie und Ethik

    „Die Pflege muss wieder menschlicher werden"

    Arbeitsverdichtung, Verweildauersenkung, Zeitmangel – viele Pflegende empfinden ihre tägliche Arbeit als kaum noch mit dem beruflichen Selbstverständnis vereinbar. Stehen Ethik und Ökonomie als unüberbrückbare Gegensätze grundsätzlich im Widerspruch? Darüber diskutierten wir mit der Pflegedirektorin Vera Lux und der...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Neue Definition

    Sepsis: Früherkennung rettet Leben

    Pflegenden kommt eine Schlüsselfunktion bei der frühzeitigen Erkennung einer Sepsis zu. Die kürzlich vorgenommene Neudefinition des gefährlichen Krankheitsbilds stärkt diese Rolle. Jede neu aufgetretene akute Verwirrtheit sollte bis zum Beweis des Gegenteils an eine Sepsis denken lassen. Sepsis wird als eine Fehlreaktion...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Ernährung in der Pflege

    „Individualität ist das Wichtigste"

    Der vor sechs Jahren erschienene Expertenstandard definierte erstmals den professionellen pflegerischen Beitrag zum Ernährungsmanagement, insbesondere zur Sicherung der oralen Nahrungsaufnahme. Nun wurde er grundlegend überarbeitet, die aktualisierte Fassung soll im Herbst veröffentlicht werden. Was hat sich geändert, was...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Nachhaltigkeit in der Pflege

    Mehr als eine gute Ökobilanz

    Natur- und Umweltschutz, ein sorgsamer Umgang mit Ressourcen, Generationengerechtigkeit – alle diese Themen betreffen auch die Pflege. Doch noch ist die pflegewissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit gering. Ein EU-Projekt an der Hochschule Esslingen fördert nun gezielt die Einbindung...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Mastercurriculum

    Kommunikative Kompetenz in der Ausbildung stärken

    Eine gute Kommunikation verbessert die Lebensqualität von Patienten und trägt zu besseren Behandlungsergebnissen bei. Aus diesem Grund wurde das Institut für Public Health und Pflegeforschung der Universität Bremen beauftragt, ein Mustercurriculum zur Förderung der kommunikativen Kompetenz in der Pflegeausbildung zu...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Neuer Bachelor-Studiengang für die neurologische Pflege

    NeuroCare im Fokus

    Die Fachhochschule der Diakonie, Bielefeld, hat einen Schwerpunkt NeuroCare entwickelt, der auf die Pflege neurologisch erkrankter Menschen fokussiert. Dieser ist in den Bachelor-Studiengang Pflege integriert. Das Studium ist ohne Abitur möglich. Die Anzahl von Menschen mit neurologischen Erkrankungen wächst....
    • Die Schwester Der Pfleger

    Cochrane Reviews

    Ist Kurzzeitpflege wirksam?

    Dieser Review untersucht, ob Kurzzeitpflege die Belastung und den Stress von pflegenden Angehörigen verringern und die Zeit verlängern kann, die Personen mit Demenz zu Hause leben können. Das Fazit: Eindeutige Schlussfolgerungen zum Nutzen der Kurzzeitpflege sind derzeit nicht möglich. Die Pflege von Menschen mit Demenz...
    • Die Schwester Der Pfleger

    Personalakquise und -bindung

    "Mitarbeiter gewinnen und binden – der Abwanderung vorbeugen"

    Das Klinikum der Universität München will mit einem 12-Punkte-Programm für den Pflege- und Funktionsdienst die Effizienz und Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen und gleichzeitig neues Personal anwerben. Wie das im Einzelnen gelingen soll, verrät Pflegedirektorin Helle Dokken. Frau Dokken, Sie sind gebürtige Norwegerin....
  • PflegenIntensiv