Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
    • Praxis

    Hochaltrige Patienten in der Intensivmedizin

    Heillos übertherapiert

    Bei intensivpflichtigen Patienten wird oft alles gemacht, was technisch möglich ist – ungeachtet eines hohen Lebensalters.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Pflegepersonalbemessungsinstrument

    Wie viel Pflege braucht ein Krankenhaus?

    Die Personalausstattung im Krankenhaus muss sich am Versorgungsbedarf orientieren. Ein Plädoyer für eine Doppelstrategie zur Pflegepersonalbemessung.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Einarbeitungskonzept

    Ein guter Start ins Praktikum

    In der Provita-Tagespflegeeinrichtung werden Praktikanten und Praktikantinnen nach einem strukturierten Konzept eingearbeitet.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Pausengestaltung

    "Ich hab‘s wahnsinnig genossen"

    Musikhören in einem ruhigen Pausenraum kann zu weniger Stress bei Pflegenden führen, wie ein aktuelles Projekt vom Uniklinikum Essen zeigt.
    Bildung
    • Bildung

    Ausbildungsreform

    Curriculare Entscheidungen treffen

    Für die Umsetzung der neuen Pflegeausbildung gilt ein enger Zeitplan; eine inhaltliche Schwerpunktsetzung ist für Pflegeschulen unumgänglich.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Serie Rechtsfragen

    Bewohner verletzt Pflegekraft: Gibt es Schmerzensgeld und Brillenersatz?

    Kann eine Pflegekraft einen Antrag auf Schmerzensgeld stellen, ohne ihren Job zu verlieren, wenn ein Bewohner sie angegriffen hat?
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Strafbarkeit von Pflegenden

    Unterlassen gebotener Handlungen

    Zu einer Vielzahl von Straftaten, die in der Pflege begangen werden können, gehört auch das Unterlassen gebotener Handlungen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (GVP)

    Den letzten Weg gestalten

    Das Seniorenzentrum "Haus am See" gehört zu den bislang wenigen Einrichtungen, die eine neue Rahmenvereinbarung für die letzte Lebensphase ihrer Bewohner umsetzen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der ambulanten Pflege

    Es fehlt noch etwas

    Im Verbundprojekt KoLeGe wurden die bislang noch nicht ausgeschöpften Potenziale der Digitalisierung in der ambulanten Pflege herausgearbeitet.
  • PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Patientenkommunikation in der Anästhesie

    Positive Suggestion: Angst und Unsicherheit reduzieren

    Zu einer schmerz- und stressfreien Narkose gehört auch ein spezifisches Kommunikationsverhalten der Anästhesiepflegenden. „Positive Suggestion“ löst beruhigende Vorstellungsbilder aus. Sie kann Angst und Unsicherheit in der präoperativen Situation vorbeugen, was sich förderlich auf den Narkoseverlauf auswirkt. Im OP-Bereich...
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Extrakorporale Verfahren

    ECMO – komplex und riskant

    Die ECMO ist ein riskantes Verfahren und sollte deshalb nicht unbedarft eingesetzt werden.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Patientenbetreuung in der letzten Lebensphase

    Ist ein würdevolles Sterben auf der Intensivstation möglich?

    Ist angesichts der eklatanten Rahmenbedingungen in der Pflege eine professionelle pflegerische Begleitung auf der Intensivstation möglich?
    • PflegenIntensiv

    Heidelberger Sepsis FAKTEN Pathway

    Sepsis erkennen und bekämpfen – eine Aufgabe für die Intensivpflege

    Die pflegerische Versorgung von Patienten mit Sepsis ist eine komplexe Aufgabe, die neben einem guten Fachwissen enorme Belastbarkeit voraussetzt.
    • PflegenIntensiv

    Intranasale Medikamentengabe

    Nützliche Alternative zum venösen Zugang

    Die intranasale Medikamentengabe ermöglicht eine Patientenversorgung, wenn ein Gefäßzugang noch nicht vorhanden ist.
    • PflegenIntensiv

    Dekubitusprophylaxe im Operationssaal

    Patienten vor Lagerungsschäden schützen

    Die Entstehung eines OP-bedingten Dekubitus ist ein multifaktorielles Geschehen, das einer professionellen Prävention bedarf.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Buchbesprechung

    Keine Angst vor Operationen

    Die Monografie "Keine Angst vor Operationen" soll dazu beitragen, Ängste bei Patienten abzubauen und das Vertrauen in das Gesundheits­system zu stärken.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Störfaktoren im OP-Saal

    Tür geschlossen halten!

    Unruhe im OP-Saal bringt nicht nur das Personal aus dem Takt, sondern erhöht auch die Infektionsgefahr.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Sonografisch gesteuerte Anästhesie

    Ultraschalltechnik fachgerecht einsetzen und interpretieren

    Kenntnisse von Technik und ultraschallgestützten Prozeduren sind für das anästhesio­logische Fachpersonal unumgänglich.