Passwort vergessen
Fachartikel
Alle Beiträge

Hier finden Sie neuesten Fachartikel der aktuellen Ausgaben und die Beiträge voriger Ausgaben aus unseren Fachzeitschriften "Die Schwester | Der Pfleger" und "PflegenIntensiv".

Aktuelle Beiträge unserer Fachzeitschriften

  • Die Schwester | Der Pfleger
    • Praxis

    Delir

    Im Dämmerzustand

    Empfehlungen für die pflegerische, nicht-medikamentöse Behandlung eines Delirs.
    • Praxis

    Kommentar

    Die Zeit des Schweigens muss vorbei sein

    Pflegewissenschaftlerin Dr. Angelika Zegelin, meint in ihrem Plädoyer: Pflegefachpersonen müssen lernen, ihre Arbeit offen und selbstbewusst zu artikulieren.
    • Praxis

    Hygienebeauftragte in der Pflege

    Link Nurses als wertvolle Multiplikatoren

    Für einen besseren Schutz vor Infektionen mit Krankenhauskeimen setzt das baden-württembergische Klinikum Heidenheim auf Link Nurses.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Angehörigenarbeit in der Pflege

    Konfrontation oder Kooperation?

    Frühzeitige und strukturierte Angehörigenarbeit kann helfen, Konflikte mit professionell Pflegenden zu vermeiden.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Advanced Nursing Practice als Unternehmensstrategie

    Akademiker in der klinischen Pflege

    Wie das Klinikum Bremerhaven Reinkenheide die Akzeptanz für die akademische Pflege im Klinikalltag mit Advanced Nursing Practice erhöht.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Impfpflicht für Ärzte und Pflegende

    Achtung, Erreger!

    Das Gesundheitsministerium sieht für Pflegende verpflichtende Impfungen gegen leicht übertragbare, medizinisch relevante Erreger vor.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Praxis

    Cochrane Review

    Umfassendes geriatrisches Assessment: Profitieren ältere Patienten nach OP?

    Welchen Nutzen hat ein umfassendes geriatrisches Assessment?
    Die Schwester Der Pfleger
    • Management

    Scheinselbstständigkeit in der Pflege

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

    Sozialversicherungsträger prüfen sog. Scheinselbstständigkeit in der Pflege – mit weitreichenden finanziellen Folgen.
    Die Schwester Der Pfleger
    • Bildung

    Problembasiertes Lernen

    In sieben Schritten zur Kompetenz

    Die Gesundheits- und Kranken­pflegeschule am Klinikum Nordschwarzwald nutzt das Siebensprung-Modell des problembasierten Lernens.
  • PflegenIntensiv
  • PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Patientenbetreuung in der letzten Lebensphase

    Ist ein würdevolles Sterben auf der Intensivstation möglich?

    Ist angesichts der eklatanten Rahmenbedingungen in der Pflege eine professionelle pflegerische Begleitung auf der Intensivstation möglich?
    • PflegenIntensiv

    Heidelberger Sepsis FAKTEN Pathway

    Sepsis erkennen und bekämpfen – eine Aufgabe für die Intensivpflege

    Die pflegerische Versorgung von Patienten mit Sepsis ist eine komplexe Aufgabe, die neben einem guten Fachwissen enorme Belastbarkeit voraussetzt.
    • PflegenIntensiv

    Intranasale Medikamentengabe

    Nützliche Alternative zum venösen Zugang

    Die intranasale Medikamentengabe ermöglicht eine Patientenversorgung, wenn ein Gefäßzugang noch nicht vorhanden ist.
    • PflegenIntensiv

    Dekubitusprophylaxe im Operationssaal

    Patienten vor Lagerungsschäden schützen

    Die Entstehung eines OP-bedingten Dekubitus ist ein multifaktorielles Geschehen, das einer professionellen Prävention bedarf.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Buchbesprechung

    Keine Angst vor Operationen

    Die Monografie "Keine Angst vor Operationen" soll dazu beitragen, Ängste bei Patienten abzubauen und das Vertrauen in das Gesundheits­system zu stärken.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Störfaktoren im OP-Saal

    Tür geschlossen halten!

    Unruhe im OP-Saal bringt nicht nur das Personal aus dem Takt, sondern erhöht auch die Infektionsgefahr.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Sonografisch gesteuerte Anästhesie

    Ultraschalltechnik fachgerecht einsetzen und interpretieren

    Kenntnisse von Technik und ultraschallgestützten Prozeduren sind für das anästhesio­logische Fachpersonal unumgänglich.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Aktualisierte S3-Leitlinie

    Perioperative Hypothermie vermeiden

    Bei allen Patienten, die mit einer Allgemein- oder rückenmarksnahen Regionalanästhesie versorgt werden, besteht das Risiko einer perioperativen Hypothermie.
    PflegenIntensiv
    • PflegenIntensiv

    Angehörigenfreundliche Intensivstation

    Win-win-Situation Kinderbesuch

    In vielen Kliniken dürfen Kinder häufig erst ab einem bestimmten Alter Angehörige auf der Intensivstation besuchen.